Archiv für Film, Vorträge, Theater

Die Kunst, Zuhörer in den Bann zu ziehen

Sepp Prantl bei der Einführung in den Referate-Vormittag

Deutschlehrer Sepp Prantl bei der Einführung in den Referate-Vormittag

Rhetorik-Projekt ist wieder auf viel Anklang gestoßen

Auch wenn es stets eine große Herausforderung für die Schüler der 3. Klassen ist: am Ende ist es eine bleibende und zumeist sehr positive Erinnerung, sobald jemand die Herausforderung angenommen hat.
Worum geht’s? Ein Schwerpunkt liegt in der 3. Klasse der TFO auf der Kunst des Vortragens und Präsentierens. Jede Schülerin, jeder Schüler muss ein eigenes Thema, eine Recherchefrage eigener Wahl recherchieren, vertiefen und vorstellen, und das manche vor allen 3. Klassen gemeinsam. Weiterlesen

Workshop Wort und Bewegung

Workshop-Bild-webAm Donnerstag, 20.12. wird im Mehrzwecksaal ein Workshop für Schüler*innen aller Altersstufen organisiert – gemeinsam mit den “Gandhi”-Schulen. Es ist eine Vormittags-Veranstaltung (8-12.15 Uhr), der sich kreativ mit Wort und Bewegung beschäftigt.
Thema sind die Grenzen zwischen den Menschen. Alle Schulsprachen sind möglich. Weiterlesen

“Dolomiten”-Journalist zu Gast bei Abschlussklassen

KlausInnerhofer_EwaldKontsc

Klaus Innerhofer (rechts) mit Mitveranstalter Ewald Kontschieder von der Fachgruppe Deutsch

Kürzlich war Klaus Innerhofer von der Tageszeitung “Dolomiten” zu Gast bei den drei Abschlussklassen. Es ging dabei inhaltlich um Medienkunde. Innerhofer, ein erfahrener Journalist und derzeit in der Lokalredaktion von Meran tätig, berichtete und diskutierte dabei mit den Schülern auch den Alltag eines Journalisten.

Weiterlesen

Die Zukunft liegt in unseren Händen

IMG_20180531_114627Die Klasse 2A TFO besuchte die Aufführung des neuesten Stücks von Selma Mahlknecht in Naturns. In der Komödie setzt sich die Naturnser Schriftstellerin mit den schwierigen Themen Flüchtlinge, Integration, Umweltzerstörung und der Genderthematik auseinander.

Weiterlesen

Vortrag: Rechtsverstöße im Netz

TappeinerRichter Stefan Tappeiner zu Besuch an der Schule

Der ehemalige RG-Schüler Stefan Tappeiner wurde mit Applaus begrüßt, als er etwas verspätet eintraf und war amüsiert. Als Schüler bekäme man einen solchen Applaus nicht, meinte der Richter schmunzelnd, als er vom Bibliotheksleiter Ewald Kontschieder darauf angesprochen wurde. Die von der Schulbibliothek organiserte Veranstaltung gehört zum jährlich festen Programm des Bibliothekscurriculums. 
Thema des Vortrages waren Rechtsverstöße im Netz. Ziel ist es, die SchülerInnen des RG und der TFO für diese Problematik zu sensibilisieren. Das Web ist kein rechtsfreier Raum.   Weiterlesen