Archiv für Film, Vorträge, Theater

Vom Wert der Weltoffenheit und Vielfalt

LMalgradoLeBombe-2ionello Bertoldi und Oskar Peterlini mahnen zu Wachsamkeit und Toleranz

Was vor 60 Jahren nach zwei grausamen Weltkriegen in der Verfassung festgeschrieben wurde, seien nicht gedankenlos dahin geschriebene schöne Worte“, sagte Lionello Bertoldi. „Die Grundwerte, die hier ausformuliert wurden, sind unser Fundament“, erinnerte der ehemalige Senator und Ehrenvorsitzende der Partisanenvereinigung ANPI gemeinsam mit Ex-Senator Oskar Peterlini Schüler der Abschlussklassen im Rahmen einer Filmvorführung zu den „Bombenjahren“ kürzlich an unserer Schule.
Weiterlesen

Europatag im Schulzentrum: “Gemeinsam sind wir erfolgreicher“

SchülerDas Friedensprojekt „Europäische Union“ hat sich bewährt – Europatag im Schulzentrum 

Es ist das Konzept der Gewaltlosigkeit, des Überzeugens statt des Aufzwingens, das die Europäische Union ausmache, bezeichnete Roberto Santaniello den besonderen Wert der Gemeinschaft. Als Friedensprojekt habe sich die EU mehr als bewährt, ergänzte Herbert Dorfmann.

Weiterlesen

Mathematik im Alltag

Auf Einladung der Fachgruppe für Mathematik und Physik des Realgymnasiums und der Technologischen Fachoberschule hielt Prof. Norbert Hungerbühler der ETH Zürich im Rahmen einer landesweiten Vortragsreihe vor kurzem Vorträge an unserer Schule zu spannenden Themen der Mathematik. Die Vorträge wurden von zahlreichen Klassen, vorwiegend 4. und 5. Klassen sowie von Schülern der WFO, besucht.

Weiterlesen

Die Bildungswissenschaften der FUB zu Besuch

DSC05874Der Vize-Dekan der Fakultät für Bildungswissenschaften in Brixen, Edwin Keiner besuchte unsere Schule

Auf Einladung von Direktor Franz Josef Oberstaller stattete der Vize-Dekan der Fakultät für Bildungswissenschaften der Freien Universität Bozen (FUB) unserer Schule kürzlich einen Besuch ab. Edwin Keiner stellte auf der letzten Plenarsitzung den Lehrpersonen die neue fünfjährige Ausbildung für Kindergärtner/innen und Grundschullehrer/innen an der FUB in Brixen vor.

Weiterlesen

Richter Tappeiner bringt das Thema “Recht im Internet” näher

Richter1Unsere Gesetze gelten auch im Internet. Trotzdem manche Gesetzesgrundlage ziemlich veraltet ist, die Gesetze der schnell sich entwickelnden Web-Welt „hinterherhinken” (Tappeiner), werden Verstöße vom italienischen Recht und den Gerichten geahndet.

Einige Fälle aus dem Gerichtsalltag in Südtirol präsentierte Richter Stefan Tappeiner am Mittwochvormittag den Drittklässlern der TFO und des RG. Die Veranstaltung ging von der Schulbibliothek aus und ist Teil der Initiativen und Angebote zur Vertiefung der Medienkompetenz.

Weiterlesen