Landesmeisterschaft Handball Knaben und Mädchen Zöglinge

HandballAm Donnerstag fand in Brixen die Landesmeisterschaft Handball für die Jugend statt. 8 Knabenmannschaften und zehn Mädchenmannschaften aus dem ganzen Land haben daran teilgenommen.

Bereits um sieben Uhr ging es los für unsere Sportler (9 Mädchen und 13 Jungs) wollten den Titel holen.

Die Vorrunde beendeten die Jungs um Maximilian Eschgfäller auf Rang 1. Im Halbfinale haben sie ganz knapp (1 Tor) gegen Brixen verloren, diese wiederum verloren knapp im Finale gegen das Meraner Pädagogische Gymnasium. Unsere Jungs sicherten sich souverän den dritten Platz.

Die Mädchen hatten in der Vorrunde wirklich starke Gegner und konnten sich nach spannenden und engen Spielen den vierten Platz sichern. Das Platzierungsspiel gewannen sie dann locker und beendeten das Turnier auf den siebten Platz.

Im Bild hintere Reihe: Betreuer Max Prantner, Nathan Gai, Maximilian Pixner, Alex Casagrande, Lukas Hager, Jonas Gasser, Isaak Auer Tschurtschenthaler, Lukas Stampfl, Fabian Mauroner

Knieend: Max Eschgfäller, Raphael Auer Tschurtschenthaler, Christoph Pfattner, Daniel Casaril

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *