So macht ein Sporttag Spaß

DSC00354Auch der heurige Sporttag der TFO war wieder ein voller Erfolg. Bei Sonnenschein drückten Schüler/innen und Lehrpersonen am vergangenen Mittwoch nicht die Schulbank, sondern traten zum Fußball- und Volleyballturnier an. Der Tag fand im Lido von Meran und auf dem Fußballplatz an der Passermündung statt.

Dass neben dem Wettspiel, der Bewegung an der frischen Luft auch der soziale Aspekt eine Rolle spielt, ist uns wichtig. So trägt der Sporttag zur Stärkung der Schulgemeinschaft bei, man kommt miteinander ins Gespräch und findet die Muße füreinander, die im Schulalltag oft auf der Strecke bleibt. Als stärkste Fußballmannschaft outeten sich die Lehrer. Da konnten ihnen auch die noch stärksten Schüler nicht Paroli bieten.
Die Freude über ihren, zwar knappen Sieg, war den Lehrern ins Gesicht geschrieben. Beim Volleyballturnier ging allerdings die 3. Klasse BEL als klarer Sieger hervor. Für die perfekte Organisation der TFO-Sporttages sorgen alle Jahre wieder unsere Sportlehrerinnen Heidy Stuppner und Astrid Resch. Ein herzlichen Dankeschön den Beiden!

Hier noch die Ergebnisse, wobei die 4 BEL gleich zweimal einen Podiumsplatz verfehlte: Was für ein Pech!

Fußball

  1. Platz: Lehrermannschaft
  2. Platz: 2C
  3. Platz: 1 E
  4. Platz: 3AEL

Volleyball

  1. Platz: 3BEL
  2. Platz: 2A
  3. Platz: Lehrermannschaft
  4. Platz 3AEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *