CLIL-Geschichte-Einheit der 3. Klasse TFO mit der 3. Klasse LSU Gandhi

Treppe„La conquista del America oder die Eroberung Amerikas”

10 Schüler/innen der 3. Klasse des Liceo delle Scienze Umane (LSU)  an der italienischen Oberschule “Gandhi” drücken zur Zeit an der Technologischen Fachoberschule (TFO) die Schulbank. Umgekehrt besuchen 10 Schüler der 3. Klasse AEL der TFO den Geschichtsunterricht an der italienischen Nachbarschule. 

KlasseLaura Mautone, Geschichtslehrerin am “Gandhi” und Josef Prantl, TFO-Geschichtslehrer, haben für ihre zwei 3. Klassen zwei didaktische CLIL-Einheiten vorbereitet. Unter dem Motto „Die Entdeckung und Eroberung der neuen Welt“ steht die erste Einheit im November und Dezember. Eine zweite Einheit ist für den kommenden März geplant mit dem Thema „Reformation – Religion und Politik“.
Die Hälfte der zwei Klassen besucht zur Zeit den Unterricht an der Partnerschule in der 2. Landessprache. Der Unterricht erfolgt großteils in Partnerarbeit, wobei ein TFO- und ein LSU-Schüler zusammenarbeiten. Erklärtes Ziel ist es, den Schülern einen Einblick in die „andere“ Schule zu ermöglichen und zugleich die Kenntnisse in der 2. Landessprache zu trainieren. So erfolgt an der TFO der Unterricht in Deutsch, während am “Gandhi” die Schüler das Thema in italienischer Sprache behandeln.  Für die Schülerinnen und Schüler wie für ihre Lehrpersonen ist der Austausch eine ganz besondere Erfahrung.

>> Zum Herunterladen die Projektbeschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *