Hoch hinaus

HochseilgartenAnfang Oktober besuchten die beiden 3.Klassen der Fachrichtung „Bauwesen, Umwelt und Raumplanung“ den Hochseilklettergarten in Terlan.

Nach einer kurzen Einweisung konnte der Spaß beginnen. Zuerst wurden die einfacheren Routen durchstiegen. Ein großer Teil der Schüler*innen wagte sich bis zum Schluss sogar auf die schwarze Kletterroute auf über 20 m Höhe. Dabei bewiesen sie Mut und Selbstvertrauen und zeigten große Geschicklichkeit. Am Ende schlossen die meisten Anwesenden den Besuch mit dem freien Fall aus 14 m Höhe ab.

Insgesamt zeigten sich die Schüler*innen sehr motiviert und konnten die anspruchsvolle körperliche Aktivität mit Spaß verbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *