Vize-Landesmeister Fußball

fotofussballAm Donnerstag, 14. November, fand in Bozen die Landesmeisterschaft im Fußball statt. Daran teilgenommen haben 16 Mannschaften aus ganz Südtirol. Unsere Buben zeigten eine starke Leistung!
Zunächst wurde in Vierer-Kreise gespielt und die zwei Erstplatzierten haben sich dabei für die Viertelfinalspiele qualifiziert. Durch zwei Siege und ein Unentschieden gegen die Handelsoberschule Bozen kamen wir locker in die nächste Runde, wo wir nun der Sportoberschule Sterzing gegenüberstanden. Diese Partie war für unsere Mannschaft keine Herausforderung und wir haben 3:0 gewonnen.
Schwieriger wurde es hingegen im Halbfinale gegen die Sportoberschule Mals, zumal unsere Mannschaft ursprünglich mit 16 Schülern gestartet, nunmehr aber stark dezimiert war, da zwei Jungs grippig waren. Doch auch diese Partie konnte mit großem Kampfgeist gewonnen werden.

Schlussendlich stand unsere Elf um Kapitän Hannes Luther neuerlich der Handelsoberschule Bozen im Finale gegenüber. Geplagt vom Verletzungspech kämpfte unsere Mannschaft mit letzten Kräften, ging zwei Mal in Führung und verlor doch schlussendlich, aber erst im Elfmeterschießen 5 zu 6.

Unsere Schüler haben eine ausgezeichnete Leistung erbracht, angefangen von den Tormännern, die Verteidigung übers Mittelfeld bis hin zum Angriff.

Auf dem Foto
Stehend v.l.: Alexander Nervo (supporter) Hannes Luther, Hannes Sonnenburger, Patrik Kuen, Jan Altstätter, Matthias Bria, Luis Poehl, Tobias Hochkofler, Fabian Schwarz, Manuel Laimer, Alessandro Panzanini

Kniend: Felix Raffl, Stefan Hoellriegel, Daniel Bacher, Niklas Malench, Markus Schötzer, Thomas Bertoldi, Martin Hiegelsperger (Coach)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *