Tag Archiv für Alois Weis

„Südtirol ist ein Botschafter des Zusammenlebens“

BombeBegegnung mit Zeitzeugen
Wenn man sich in der Weltgeschichte umsieht, so sind Konflikte zwischen Volksgruppen, Minderheiten, religiös oder ethnisch unterschiedlichen Gruppen meist gewaltsam ausgetragen worden und der Stärkere hat sich durgesetzt. Dass es in Südtirol trotz großer Spannungen zwischen den Volksgruppen zu  einem befriedeten Land gekommen ist, ist das Verdienst umsichtiger Politik auf beiden Seiten. Weiterlesen

Tagung zum Memorial Day 2019: Ist alles gut, was möglich ist?

PordiumMD2019

Hochkarätiges Podium zum Thema Genetik

Über Gentechnik und die Verantwortung der Wissenschaft

Ein Bericht von Martin Verdorfer und Daniel Karasani (3AEL)

Am vergangenen Montag (28. Januar) fand an unserer Schule anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 eine Tagung statt. Am sogenannten „Memorial Day“ werden schon seit Jahren aktuelle Themen behandelt und mit Gästen diskutiert. Dieses Jahr fand die Tagung unter dem Thema „CRISPR – der neue Frankenstein? Ist alles gut, was möglich ist?“ statt.
Weiterlesen

„Digitales Lernen ist mehr, als im Internet zu surfen“

DSC01602Großzügig Spende der Raika-Algund zum Kauf von Notebooks

Mittlerweile ist am Realgymnasium und der Technologischen Fachoberschule die Arbeit mit digitalen Medien Alltag. Das Notebook ist ein wichtiges Werkzeug im Unterricht geworden. Unterstützt wird die Schule in ihrem Prozess des digitalen Lehrens und Lernens seit mehreren Jahren von der Raiffeisenkasse Algund. Weiterlesen