Archiv für Schulsport

Landesmeisterschaft Fußball Kleinfeld Jugend

FußballAm Dienstag fand die Landesmeisterschaft Fußball Kleinfeld Jugend in Bozen statt. Nach einer souveränen Vorrunde, welche unsere Mannschaft auf dem ersten Platz beendete, ginge es in die Ausscheidungsrunde. Im Achtelfinale konnte sich unsere Mannschaft nach Elfmeterschießen ins Viertelfinale retten, wo wir dann wiederum im Elfmeterschießen scheiterten. Mit einem guten fünften Platz kehrte die Mannschaft nach Meran zurück.

Die Spieler: Schwarz Fabian und Banzanini Alessandro im Tor, Hannes Sonnenburger, Manuel Laimer, Hannes Luther, Mathias Bria, Markus Schötzer, Daniel Bacher, Niklas Malench, Poehl Luis.

Landesmeisterschaft Fußball Mädchen

FußballVor Kurzem ging bei herrlichem Wetter auf den Talferwiesen von Bozen die Meisterschaft der Oberschülerinnen im Calcetto-Turnier (5 : 5) über die Bühne. Nach spannenden Spielen gegen OZ Sterzing und die WFO-TFO Brixen besiegten unsere Juniorinnen im Spiel um Platz 3 nach Gleichstand in der regulären Spielzeit das Team der WFO Bozen im Elfmeterschießen.

Die Mannschaft bzw. Frauschaft bestand aus: Sandra Zeilhofer, Lisa Kuppelwieser, Noemi Hueber (Torfrau), Serena Pur, Greta Schwarz, Eva Schweitzer und Nina Trojer.Mannschat

Turnier der zweiten Klassen: zwei Siegermannschaften

Turnier

Erfolgreiche 2C!

Am Montag traten alle zweiten Klassen des RG und der TFO sowie die Klasse 1D  TFO zum alljährlichen Turnier an. Einen Vormittag lang lieferten sich die Schülermannschaften spannende Wettkämpfe im Basketball und Volleyhandball. Die Teams zeigten wieder einmal großen Wettkampfgeist und waren mit voller Begeisterung dabei. Weiterlesen

Landesmeisterschaften im Fußball

FussballUnter strömenden Regen beteiligte sich am Mittwoch vormittags die Juniorenauswahl unserer Schule an den Landesmeisterschaften im Fußball. Sie konnten den 25. Platz von 32 Mannschaften erreichen.
Unsere Mannschaft: Simon Stangl, Jacopo Rainer, Max Rettenbacher, Julian Mazohl, Peter Weiss und Noah Unterweger.

Hoch hinaus

HochseilgartenAnfang Oktober besuchten die beiden 3.Klassen der Fachrichtung „Bauwesen, Umwelt und Raumplanung“ den Hochseilklettergarten in Terlan.

Nach einer kurzen Einweisung konnte der Spaß beginnen. Zuerst wurden die einfacheren Routen durchstiegen. Ein großer Teil der Schüler*innen wagte sich bis zum Schluss sogar auf die schwarze Kletterroute auf über 20 m Höhe. Dabei bewiesen sie Mut und Selbstvertrauen und zeigten große Geschicklichkeit. Am Ende schlossen die meisten Anwesenden den Besuch mit dem freien Fall aus 14 m Höhe ab.

Insgesamt zeigten sich die Schüler*innen sehr motiviert und konnten die anspruchsvolle körperliche Aktivität mit Spaß verbinden.