Berufs- und Studieninformation

In der 4. Klasse absolvieren die Schüler/innen ein zweiwöchiges Betriebspraktikum. Der Betrieb wird selbst gewählt und soll einen Bezug zur gewählten Fachrichtung besitzen. Die Erfahrungen werden dokumentiert und in der Klasse vorgestellt. In jeder Fachrichtung sind Lehrpersonen als Koordinatoren und Ansprechpartner tätig. Informationen sind auch beim Klassenlehrer, der Klassenlehrerin zu bekommen.

Hier gibt es ein kleines Info-Blatt dazu, wie der Praktikumsbericht zu verfassen ist:
>> Formales Gerüst für den Praktikumsbericht

Schnappschüsse vergangener Betriebspraktika:


 

18_gruende_fuer_studiumIn der 5. Klasse erfolgt eine intensive Studien- und Berufsinformation. Dabei besuchen die Schülerinnen und Schüler eine Universität und erhalten bei einem Tag der offenen Tür oder durch Besuch von Informationsveranstaltungen und Vorlesungen wichtige Einblicke in das Studieren und den Studentenalltag. Auch der Unterschied zwischen Universität und Fachhochschule wird klar heraus gearbeitet.

Link zum Bericht einer solchen Informationsfahrt: Universität oder Fachhochschule?

Vorlesung im großen Hörsaal der TU München

Vorlesung im großen Hörsaal der TU München