Schule

Realgymnasium und Technologische Fachoberschule Meran

Zwei Schulen, vier Fachrichtungen unter einem Dach: das sind das Realgymnasium „Albert Einstein“ und die Technologische Fachoberschule „Oskar von Miller“ in  Meran.

Unternehmen/Schule

Eine solide Allgemeinbildung mit fundierten technischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen ist die beste Voraussetzung für Studium und Beruf. Am Realgymnasium ist eine breit gefächerte Ausbildung in Mathematik, Natur- und Geisteswissenschaften sowie in Sprachen mit und ohne Latein möglich. Latein gilt als Voraussetzung für mehrere Studien. Die Fachrichtung ohne Latein legt den Schwerpunkt auf die Naturwissenschaften.

An der Technologischen Fachoberschule steht die technische Ausbildung im Vordergrund. Nach einem einheitlichen Biennium bieten sich in Meran zwei Fachrichtungen: Bauwesen, Umwelt und Raumplanung sowie Elektronik und Elektrotechnik mit Robotik und Automation.

Dienstleistungen

Alle Klassen verfügen über Internet und interaktive Tafeln. Unterricht erfolgt auch digital. Projektarbeiten, Praxisunterricht in den Labors, Spezialräumen und in der Werkstatt,  Berufs- und Orientierungsangebote, Betriebspraktika, Lernwerkstätten, Einblicke in die Arbeitswelt und spezifische Wahlfächer ergänzen den curricularen Unterricht. Für begabte Schüler gibt es Wettbewerbe, Olympiaden und Förderunterricht. Bei Schwierigkeiten gibt es Hilfe im „Zentrum für Information und Beratung“.

Referenzen

Zum  Netzwerk der Schule gehören das Deutsche Bildungsressort, Freie Universität Bozen, EURAC, Stadtgemeinde Meran, Deutsches Museum München, Unternehmerverband, Fach- und Berufsoberschule Ansbach, Betriebe im Bau- und Elektroniksektor.

 

Seit 2013 befindet sich die TFO Meran im selben Gebäude wie das Realgymnasium Meran. Das Schulzentrum in der Karl-Wolf-Straße liegt reizvoll am Fuße des Küchelberges, nahe am Meraner Krankenhaus und ungefähr 15 Minuten Gehzeit vom Meraner Bahnhof und vom Stadtzentrum entfernt.

Eingangsbereich

Teilansicht von der Karl-Wolf-Straße aus gesehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gebäude ist großzügig angelegt. Der Außenbereich bietet neben den Parkplätzen mehrere Pausenbereiche. Die Bibliothek und die Schulbar öffnen sich in einen gartenartigen Innenhof. Das Schulgebäude selbst unterteilt sich in einen Altbau mit oranger Fassade und einen an der Nordseite gelegenen Neubau mit weißer Fassade. Beide Schulen befinden sich unter derselben Direktion und teilen sich Spezialräume und Lehrmittel.

Ausstattung TFO und RG

Ausstattung TFO und RG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2014 sind alle Klassen mit interaktiven digitalen Tafeln (Whiteboard) ausgestattet. Dadurch ist es jederzeit möglich, auf Online-Inhalte zuzugreifen. Außerdem ist das digitale Register eingeführt. So behalten unsere Schülerinnen und Schüler stets den Überblick.

Unsere junge Schule sieht bereits auf eine ereignisreiche und wechselvolle Geschichte zurück. Wie alles vor gar nicht allzu langer Zeit entstanden ist, kann man hier nachlesen: Geschichte der GOB/TFO Meran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *