Archiv für Praktikum

Freiwillige Ferieneinsätze für Jugendliche ab 15 Jahren

Mit Landesgesetz vom 19. November 2012, Nr. 19 wurde die Möglichkeit für den Einsatz Jugendlicher im Rahmen nicht gewinnorientierter Organisationen und Körperschaften geschaffen. Dieser Dienst kann in den Ferienmonaten geleistet werden und soll den Jugendlichen die Möglichkeit bieten, in den Sommermonaten Erfahrungen bei Non-Profit-Organisationen zu sammeln und in den Bereichen gesundheitliche und soziale Fürsorge, entwicklungspolitische Bewusstseinsbildung sowie Zivil- und Umweltschutz in Südtirol tätig zu werden. Weiterlesen

Bilder zum Schulschluss

Der Abschluss des Schuljahres 2017-18 war gewohnt vielfältig an unserer TFO z.B. mit unserer internen Werkschau und Unternehmermesse, wobei die Abschlussklassen ihre Projekte präsentierten, oder den Einblicken in die Berufswelt und den Abschlusskonzerten der Schulband. Hier gibt es einige Eindrücke zum Nachschauen und Erinnern!

Letzte Schultage 2018 – „Tage der Klassen“

Informationen/Programm

Vom Dienstag, 12. bis Donnerstag, 14. Juni finden die „Tage der Klassen“ statt. Überblick:

Dienstag, 12. Juni: Bewerbungstraining + Kinotag

Mittwoch , 13. Juni: Konzert der Schulband RG/TFO + Spiele in der Bibliothek + Spiele und Turniere

Donnerstag, 14. Juni: Große Werkschau + Feedback des Betriebspraktikums

Weiterlesen

Zielsicher in die Arbeitswelt

IMG_0916ASGB-Jugend gestaltet Anfang den Vormittag zum Thema „Fit4Job“

„Kennen Sie einen Bewerber, der sich zu gut vorbereitet hat?“, lautete die Einstiegsfrage. „Wir auch nicht!“,  so Marketing-Berater Thomas Sinha, der gemeinsam mit  Alexander Wurzer, dem Vorsitzenden der ASGB-Jugend  am vergangenen Freitag  an der Technologischen Fachoberschule zu Gast war.  Für die Schülerinnen  und Schüler der 4. Klassen ging es in diesem Schuljahr neben der schriftlichen Bewerbung vor allem  um den – oft mühsamen Weg  – zum Vorstellungsgespräch. Weiterlesen

Information zum Bereich Schule-Arbeitswelt

Laut Rundschreiben des Schulamtsleiters Nr. 32/2017 werden die praktischen Erfahrungen der Schüler/innen bei der staatlichen Abschlussprüfung ab Schuljahr 2018-19 an Bedeutung gewinnen.

Der Schulrat wird im Dezember die Regelung, die vom Lehrerkollegium ausgearbeitet wurde, an unserer Schule beschließen und den Dreijahresplan entsprechend anpassen. Laut diesem Vorschlag, hier unten folgend, ändert sich nichts Wesentliches an den derzeitigen Tätigkeiten, was die Praktika und die weiteren praktischen Tätigkeiten betrifft.

Für den Fall, dass eine Schülerin oder ein Schüler an den Angeboten der Schule nicht teilnehmen konnte, sind individuelle Tätigkeiten als Ersatz vorgesehen.

Was hingegen eine mögliche abgeänderte Punktevergabe bei der staatlichen Abschlussprüfung betrifft, ist uns noch nichts bekannt.

s. nähere Informationen in folgendem Dokument zum Herunterladen >> Mitteilung-Schule-Arbeitswelt-2017-Triennium