Landesmeisterschaft Fußball Kleinfeld Jugend

FußballDonnerstag, 18. Oktober sind 19 Schüler unserer Schule nach Bozen zu den Landesmeisterschaften Fußball gefahren. Da das Interesse der Schüler so groß war, mussten zwei Mannschaften gemeldet werden. Man hat sich entschieden, eine Mannschaft mit Spielern aus Algund/Obermais/Ulten und eine weitere Mannschaft mit Spielern aus Tisens und anderen Gemeinden zu formieren.

An der Landesmeisterschaft nahmen insgesamt 28 Mannschaften aus ganz Südtirol teil. Es wurde zunächst in Kreisen mit jeweils 5 oder 6 Mannschaften gespielt. Die ersten drei konnten sich für die Finalrunde qualifizieren. RG/TFO1 wurde leider Fünfte in ihrem Kreis und schied somit in der Vorrunde aus. Unsere zweite Mannschaft hingegen gewann in ihrem Kreis.

Dann ging es Schlag auf Schlag weiter. Unsere Jungs konnten zunächst locker das Achtel- und Viertelfinale gewinnen, scheiterten allerdings im Halbfinale an den späteren Siegern, den Schülern der Schule “Cesare Battisti” aus Bozen.

Am Ende reichte es zum dritten Platz, da unsere Mannschaft das kleine Finale im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *