Ausgezeichnete Leistungen beim Landeswettbewerb Mathematikolympiade

Fünf Schüler/innen unserer Schule nahmen am 19.02.2019 hoch motiviert und gut vorbereitet am Landeswettbewerb der Mathematikolympiade teil. Die Ergebnisse aller Beteiligten können sich mehr als sehen lassen. Linser Lenard (5ABW) und Brandstätter Anna (4DNW) konnten ihre Startpositionen ungefähr halten. Hervorzuheben ist Julia Überbacher (5ARG), die den 2. Platz errang und nun zum nationalen Wettbewerb eingeladen ist. Christian Braunhofer (5ARG) verfehlte nur knapp den Einzug ins Finale mit dem hervorragenden 4. Platz, Simon Mitterhofer (5BRG) errang den 7. Platz.

Gratulation an alle Teilnehmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *