Giochi di Archimede – Ergebnisse

Am 23. November brüteten 160 Schüler des Bienniums und 117 Schüler des Trienniums 100 Minuten lang über 16 bzw. 20 Aufgaben. Hier sind die Ergebnisse der Bestplatzierten:

Biennium (max. 80 Punkte):
1. Johannes Höllrigl (2B-RG), 54 Punkte
2. Matthias Schrötter (2D-TFO), 45 Punkte
3. Felix Capone (1B-TFO), 40 Punkte
4. Thea Platzgummer (1A-RG), 38 Punkte
5. Martin Innerhofer (1C-TFO), Dominik Kostal (1E-TFO), Niklas Ladurner (1B-TFO), Julian Mazohl (2D-TFO), Noemi Wachtler (2A-RG) und Livia Windischer (2B-RG), 3
5 Punkte

Triennium (max. 100 Punkte):
1. Martin Rainer (5D-NW), 66 Punkte
2. Simon Mitterhofer (4B-RG), 58 Punkte
3. Julia Überbacher (4A-RG), 57 Punkte
4. Julian Modanese (3C-RG) und Alexander Platter (5D-NW), 55 Punkte

Gratulation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *