Landtagswahlen: Begegnung mit Parteienvertreter*innen

PlakatDie bevorstehenden Landtagswahlen bedeuten für junge Wähler*innen die erste Möglichkeit, aktiv am politischen Leben teilzuhaben und mitzubestimmen. Es ist der Schule ein Anliegen, auch darauf vorzubereiten, Orientierung und sachliche Information zu bieten. Denn nur wer gut informiert ist, kann auch gut wählen!

Wir haben eine Begegnung mit Vertretern/innen fast aller Parteien, die sich der Landtagswahl stellen, an der Schule organisiert und zwar

am Montag, 15. Oktober von 10:30 bis 13:00 Uhr – im Mehrzwecksaal

Die Moderation des Vormittags hat der bekannte Journalist Eberhard Daum übernommen.  Für den ersten Teil planen wir ein Podium, wo sich euch 11 Parteienvertreter/innen kurz vorstellen und zu Schüler*innenfragen Fragen Stellung nehmen. Im zweiten Teil des Vormittags besteht die Möglichkeit der persönlichen Begegnung an sogenannten „Themen-Tischen“. So gibt es die Möglichkeit, persönlich mit den Politikern ins Gespräch zu kommen.
Für die Vprbereitungvorbereiten und zielgerichtete Fragen an die Politiker, hier die Themen:

  1. Flüchtlinge /Sicherheit/Integration
  2. Doppelpass/Freistaat/Zusammenleben
  3. Umwelt/Verkehr/Wirtschaft
  4. Bildung/Jugend /Arbeit

Die Lehrpersonen, die Unterricht haben, begleiten die Klassen nach der Pause in den Mehrzwecksaal.  Volljährige Schüler/innen der 4. Klassen sind vom Unterricht entschuldigt und begeben sich eigenverantwortlich in den Saal.

Wir freuen uns auf einen interessanten Vormittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *