Schüler/innen helfen Schülern/innen“: Wie finde ich einen Mitschüler, der mir hilft?

In letzter Zeit sind mehrere Anfragen in den Sekretariaten eingegangen, wie man mit Schülertutoren der Arbeitsgruppe „Schüler helfen Schülern“ in Kontakt treten kann. Die Liste der Tutoren ist auf den Schulwebseiten veröffentlicht und hängt im Schulaufgang in der Schautafel. Allerdings sind auf der Liste keine Adressen und Telefonnummern angegeben. Wie kann man also einen Schüler/eine Schülerin finden, der/die einem hilft?
Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: Am besten ist es, ihr wendet euch direkt an den Fachlehrer/Fachlehrerin bzw. Klassenvorstand, der/die euch dann mit einem passenden Tutor zusammenführt. Eine weitere Möglichkeit ist es, sich selbst auf die Suche zu machen. Die Klasse, wo sich Tutoren befinden, scheint auf der Liste auf. Über E-Mail könnt ihr auch direkt mit einem Tutor in Kontakt treten. Gebt einfach auf Gmail den vollen Namen des betreffenden Tutors ein und es erscheint automatisch seine Schul-E-Mail.

Gern stehen wir euch auch zur Verfügung, wenn ihr Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Tutor braucht. Wendet euch an: Prof. Josef Prantl (TFO) oder Prof. Gianluigi Di Gennaro (RG).

Allen, die bereit sind, ihren Mitschülern/innen zu helfen, danken wir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *