Tagung zum Memorial Day: Wie die Klimakrise lösen und nachhaltig leben?

Klimakrise-webMemorial Day 2020 – Wir erinnern am 27.01. an die Befreiung der KZ am 27.01.1945 mit einem dringlichen Thema.

Zum internationalen Gedenktag „Memorial Day“ laden das Realgymnasium und die Technologische Fachoberschule Meran seit Anfang der 2000er Jahre Zeitzeugen, Experten und Repräsentanten des öffentlichen Lebens ein, um gemeinsam in Form eines Podiumsgesprächs über brisante Themen und Problematiken der Zeit nachzudenken.
Die kommende von der Geschichtefachgruppe organisierte Tagung am Montag, 27. Jänner 2020, von 10.35 bis 13.05 Uhr steht unter dem Motto:

„Eine andere Welt ist möglich! Wie die Klimakrise lösen und nachhaltig leben?“

Die Tagung wird heuer erstmals in Zusammenarbeit mit Rotary Meran organisiert und richtet sich an die 4. Klassen unserer Schule und Interessierte.

Gäste:

Olivia Kieser, Klimaaktivistin, Projektleiterin Green-Mobility Südtirol
Andrea Marastoni, Architekt, Bozen
Georg Niedrist, EURAC-Wissenschaftler, Klimaforscher
Paolo Renner, Theologieprofessor, Leiter des Instituts „De Pace Fidei“
Günther Reifer, Gründer des Terra-Instituts, Brixen
Harald Stauder, Bürgermeister, Krisenmanager

Moderation:  Eberhard Daum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *