Pilze sind überall … actually!

IMGL2470Realgymnasium und Technologische Fachoberschule Meran und Bildungsausschuss Algund luden zur Science Night 2018

Es ist eine Tradition, die bereits seit vielen Jahren zum fixen Tätigkeitsprogramm zweier Meraner Oberschulen gehört: Die Nacht der Wissenschaft, zu der ein Südtiroler Forscher eingeladen wird, um vor Lernenden, Lehrenden und anderen Interessierten von seinem Forschungsgebiet zu berichten. Weiterlesen

Landesmeisterschaft Handball Knaben und Mädchen Zöglinge

HandballAm Donnerstag fand in Brixen die Landesmeisterschaft Handball für die Jugend statt. 8 Knabenmannschaften und zehn Mädchenmannschaften aus dem ganzen Land haben daran teilgenommen.

Bereits um sieben Uhr ging es los für unsere Sportler (9 Mädchen und 13 Jungs) wollten den Titel holen. Weiterlesen

„Unsere Daten sind das Gold des 21.Jahrhunderts“

DSC09634MEDIEN: Elternfortbildung zum Thema „Soziale Medien“ – Gefahren und Chancen für die Gesellschaft

Donald Trump twittert, Arnold Schuler tut es auch. Soziale Medien sind längst allgegenwärtig und aus Politik, Wirtschaft und sozialem Leben nicht mehr wegzudenken. „Ein zu wichtiges Thema, dem sich die Schule zu stellen hat“,  sagte Direktor Franz Josef Oberstaller am Donnerstagabend bei Eröffnung des heurigen Fortbildungsschwerpunkts der Eltern am Realgymnasium und der Technologischen Fachoberschule Meran. Weiterlesen

Aktionstag Operation Daywork (20.04.)

ODW2Am 20. April ist der Aktionstag von Operation Daywork  – Gästebesuch aus Benin an der Schule

Benin ist ein kleiner Staat in Westafrika und von Unterentwicklung stark betroffen. Vor allem Kinder werden als billige Arbeitskräfte ausgebeutet und haben kaum Zukunftschancen. Von der schwierigen Situation in ihrer Heimat berichteten kürzlich dem Schülerrat und interessierten Schülern Eve Gbaguidi Mondode und Florentin De Souza. Weiterlesen

Handball Landesmeisterschaft Junioren

HandballAm Mittwoch, 23. März fand in Brixen die Landesmeisterschaft unserer Junioren statt. Unsere Truppe traf sich bereits früh morgens um sieben Uhr, um mit dem Zug nach Brixen zu fahren. Dort traf unsere überaus motivierte Gruppe um Michael Prezzi und Jonas Wallnöfer auf die anderen Teams aus Bozen, Meran und Brixen, den drei Handballhochburgen im Land.

In der Vorrunde erzielte unsere Mannschaft einen Ausgleich und zwei Niederlagen, beide jedoch sehr knapp und so konnten wir uns aufgrund eines besseren Torverhältnisses auf dem dritten Platz platzieren. Dank ihres Einsatzes und einer tollen Mannschaftsleistung konnte unser Team die zwei Platzierungsspiele locker gewinnen und so schlussendlich den 5. Platz erreichen. Eine tolle Leistung unserer Schüler, da unsere Mannschaft ein bunt gemischter Haufen aus Fußballern, Basketballspielern, Kunstturner und lediglich zwei Handballer war.

Die Mannschaft: Michael Prezzi, Jonas Wallnöfer, Luca Beltrami, Luca Zerbini, Felix Zöggeler, Christian Pasero, Maximilian Winkler, Norman Waldner und Patrick Forer