1B TFO siegt beim Turnier der ersten Klassen

1B TfoAm 21. September fand für alle ersten Klassen das schulinternen Turnier im Rahmen der Orientierungstage statt. Zunächst traten die Mannschaften des RG und der TFO in einem Volleyballturnier gegeneinander an. Anschließend ging es darum, den Sieger im Floorball zu ermitteln. Weiterlesen

Eindrücke von den Elternabenden

DSC01449Die Elternabende sind in den letzten Tagen reibungslos über die Bühne gegangen. Dabei sind nach Klassenstufen Eltern und Lehrpersonen geladen gewesen. Die anwesenden Eltern haben dabei in den 1. Klassen den Klassenrat oder in den oberen Klassen die Klassenlehrpersonen kennengelernt und sind dabei über einige wichtige Dinge zum Schuljahr und dem Schulprogramm infomiert worden. Weiterlesen

Diplomverleihung für unsere Schulbibliothek

BIB-Zertifikat-Verleihung-w

Landesrat Achammer, Direktor Weis, Bibliotheksleiter Kontschieder, Amtsdirektorin Gamper bei der Zertifikatsübergabe

Mit einem offiziellen Akt ist nun unsere Schulbibliothek ausgezeichnet worden. Sie hatte im letzten Herbst erfolgreich das große Audit bestanden. Leider hat dabei die wichtigste Akteurin gefehlt, nämlich unsere verhinderte Bibliothekarin Greti Khuen, als Direktor Luis Weis und Bibliotheksleiter Ewald Kontschieder aus den Händen des Schullandesrats Philipp Achammer und der Amtsdirektorin Marion Gamper vom Amt für Bibliotheken und Lesen im Kolpinghaus das Zertifikat überreicht bekamen. Weiterlesen

Besuch von unserer Partnerschule FOS Ansbach

Bild_BesuchAuf ihrer Radtour von Füssen nach Bozen hat ein Gruppe Ansbacher Maturanten mit ihren zwei Begleitpersonen, Susanne Gruber und Alexander König, unsere Schule besucht. Vizedirektor Josef Prantl begrüßte die Gäste und führte sie durch unsere Schule. Beim gemütlichen Zusammensitzen wurden danach so manche Ideen ausgetauscht. Weiterlesen

Franz Josef Oberstaller, Direktor i.R.: Dank und Wünsche

Direktor_fotografiert

Direktor Franz Josef Oberstaller: die ganze Schulgemeinschaft stets im Blick

Franz Josef Oberstaller, der bis Ende August unsere Schule geführt hat, hat der gesamten Schulgemeinschaft einen Dankesbrief geschickt, in dem er auch seine Wünsche für das neue Schuljahr ausdrückt. Hier im Wortlaut:

Es ist mir vor allem ein großes Anliegen, den Schülerinnen und Schülern ein gelingendes Schuljahr zu wünschen. Dies wirkt sich direkt auf die Eltern der Schüle/innen aus, deshalb wünsche ich dies in besonderem Maße. Die Lehrpersonen betrifft dies natürlich auch: Sie werden wieder mit viel Professionalität, Einsatz und Geduld arbeiten und die Beziehungen zu den Schülern/innen aufbauen und behutsam pflegen. Dazu wünsche ich Ihnen viel Ausdauer und ich vergewissere ihnen, dass ihre Arbeit wertvoll ist und geschätzt wird. Weiterlesen