Besichtigung des Betonwerkes der „Beton Lana“

20170519_KlassenfotoNachdem im Unterricht der Baustoff Beton genau behandelt wurde, war es nun für die beiden dritten Klassen der Fachrichtung „Bauwesen, Umwelt und Raumplanung“ an der Zeit, ein Betonwerk zu besichtigen. Hierfür empfängt uns jedes Jahr die „Beton Lana“ und führt uns durch ihr Produktionsareal. Weiterlesen

Der Sporttag stärkt unsere Gemeinschaft

FussballAuch heuer fand wieder der traditionelle TFO-Sporttag im Lido von Meran und auf dem Fußballplatz an der Passermündung statt.  Schüler und Lehrpersonen haben sich am Mittwoch in den Disziplinen Fußball und Volleyball gemessen und eifrig ins Zeug gelegt. Dass neben dem Wettspiel, der Bewegung an der frischen Luft auch der soziale Aspekt eine Rolle spielt, wird oft vergessen. So trägt der Sporttag zur Stärkung der Schulgemeinschaft bei, man kommt miteinander ins Gespräch und findet die Muße füreinander, die im Schulalltag oft auf der Strecke bleibt.

Weiterlesen

Letzte Schultage – Informationen für Eltern, Schüler/innen und Lehrpersonen

Vom 13. bis 15. Juni finden die „Tage der Klassen“ statt. Folgendes Programm it vorgesehen:

Dienstag, 13. Juni

Alle Klassen: Konzert unserer Schulband für alle Klasse
1. und 2. Klassen: Spiele in der Bibliothek (Anmeldung erforderlich!)

Mittwoch , 14. Juni

 TFO- Leistungsschau Elektronik und Bauwesen

Die Schüler/innen der Abschlussklassen präsentieren ihre Schwerpunktthemen, Facharbeiten, Projekte im Mehrzwecksaal. Alle interessierten Klassen sind eingeladen, ab der Pause in Begleitung einer Lehrperson die Schau zu besuchen.

3. und 4. Klassen (nur TFO): Spiele und Wettkämpfe in der Turnhalle

5. Klassen: Vorbereitung der Abschlussprüfung – Simulation des mündlichen Prüfungsgesprächs

Donnerstag, 15. Juni

1. bis 4. Klassen: Kinotag mit dem Film „Hidden Figures – Unerkannte HeldinnenWeiterlesen

Klassenfahrt nach München

Münschenfahrt

Klassenfahrt einmal anders – es hat Spaß gemacht

Am Donnerstag, den 4. Mai, fuhren die zweiten Klassen der TFO Meran nach München. Die Reise begann gegen 7 Uhr morgens mit einem doppelstöckigen Reisebus; verkehrsbedingt dauerte die Fahrt nach München lange sechs Stunden. Wegen der Verspätung musste eine geplante Führung in der Allianz Arena abgesagt werden, die Schüler konnten stattdessen in Kleingruppen den Olympiapark besichtigen. Weiterlesen

Europatag im Schulzentrum: “Gemeinsam sind wir erfolgreicher“

SchülerDas Friedensprojekt „Europäische Union“ hat sich bewährt – Europatag im Schulzentrum 

Es ist das Konzept der Gewaltlosigkeit, des Überzeugens statt des Aufzwingens, das die Europäische Union ausmache, bezeichnete Roberto Santaniello den besonderen Wert der Gemeinschaft. Als Friedensprojekt habe sich die EU mehr als bewährt, ergänzte Herbert Dorfmann.

Weiterlesen