Südtirols Autonomie ist wertvoll

Bomben1Für Südtirol gab es zwei Möglichkeiten: den Weg der Gewalt einzuschlagen, der in Chaos, Terror und Leid führt oder über Dialog und Kompromiss aus der Verschiedenheit der zwei Kulturen einen Reichtum zu machen. Rückblickend war die Situation nach dem Zweiten Weltkrieg in unserem Land keineswegs rosig. Dass es nicht zur Eskalation gekommen ist, dafür sollten wir dankbar sein, „denn aus Südtirol wäre leicht ein Nordirland geworden“, sagte Ex-Senator Oskar Peterlini kürzlich im Rahmen der Filmvorführung „Malgrado le bombe“ im Mehrzwecksaal für die fünften Klassen.  Weiterlesen

Die „smarte“ Oberschule 4.0

Ein starkes Team. Im Bild  von links: IT-Techniker Markus Pfeifer, Landeskoordinator Georg Runggatscher, Prof. Helmut Gasser, IT-Experte Johannes Troi und EURAC-IT-Bereichsleiter Dietmar Laner, Direktor Franz Josef Oberstaller, RG-Koordinator Prof. Alex Trojer und DV-Techniker Ingo Reiner.

Starkes Team (von links): IT-Techniker M. Pfeifer, Landeskoordinator G. Runggatscher, Prof. H. Gasser, IT-Experte J. Troi und EURAC-IT-Bereichsleiter D. Laner, Direktor F.J.Oberstaller, RG-Koordinator Prof. A.Trojer und EDV-Techniker I. Reiner.

Schnelles Internet am Realgymnasium und der TFO Meran  – „Ein landesweites Vorzeigeprojekt“

Was alles möglich wird, wenn Schule und außerschulische Partner zusammenarbeiten,  zeigt das neueste Projekt am Realgymnasiums und der Technologischen Fachoberschule Meran. In Zusammenarbeit mit EURAC, der Abteilung für Informationstechnik und der Südtiroler Informatikgesellschaft ist es gelungen, ein superschnelles WLan an der Schule aufzubauen. Weiterlesen

Landesmeisterschaft Tischtennis

Bank-QuartettLandesmeistertitel für Simon Daziale und Luca Felicetti

Am Freitag, 10. Februar fanden in Bozen die Landesmeisterschaften im Tischtennis statt. Vier Schüler unserer Schule haben am Wettkampf teilgenommen. Die Konkurrenz war sehr stark, aber Simon Daziale 3B und Luca Felicetti 3D zeigten ihr Können und setzten sich durch. Beide zeigten top Leistungen in den Einzelspielen, und im Doppelbewerb spielten sie gut zusammen. Nach einem sehr spannenden Finale konnten sie verdient den Landesmeistertitel im Mannschaftsbewerb gewinnen. Simon landete sogar ein zweites Mal auf dem Podest und gewann im Einzelbewerb die Bronzemedaille. Wir gratulieren!Podium2 Podium1

Haben wir „immer noch Sturm“?

immer-noch-sturm-gruppeDie 5. Klassen schauten sich im Stadttheater von Bozen Peter Handkes Schauspiel “Immer noch Sturm“ an.

Die slowenische Minderheit in Kärnten ist vielen von uns kaum bzw. gar nicht bekannt. Der renommierte österreichische Schriftsteller Peter Handke hat ihr in seinem Schauspiel „Immer noch Sturm“ ein Denkmal gesetzt. Das Stück, das starke autobiografische Züge aufweist, erzählt von einer Familie und deren Zerfall in der Zeit von 1936 bis kurz nach Kriegsende. „Immer noch Sturm“ wird zur Zeit von den Vereinigten Bühnen im Stadttheater von Bozen aufgeführt. Die 5. Klassen schauten sich das Stück an.

Weiterlesen

Im Fokus: Der Beruf und die Kunst des Fotografen

Ninfa02

Pino Ninfa beim Vortrag im Mehrzwecksaal

Letzte Woche war der Fotograf Pino Ninfa, auf Einladung der Schulbibliothek, an unserer Schule zu Gast und hat sechs interessierten Klassen Einblick in die Welt der Fotografie gegeben. Inhaltlich ging es dabei vor allem um die Sozialreportage in vielen Ländern der Welt. Daneben behandelte der italienische Fotoprofi auch das Problem des Bildrechts und machte dazu anschauliche Beispiele. Weiterlesen