Tag Archiv für Pädagogischer Tag

Rückblick auf den Pädagogischen Tag

Prof. Colombi bei seinem Impulsreferat "Digital Ecology"

Prof. Colombi bei seinem Impulsreferat “Digital Ecology”

Am 22. November fand der Pädagogische Tag unserer Schule stand, an dem alle Lehrpersonen teilnahmen. Während im ersten Teil des Pädagogischen Tages in drei Impulsreferaten aktuelle pädagogisch-didaktische Themen aufgegriffen wurden, arbeiteten im zweiten Teil die Lehrpersonen in Themengruppen konkrete Anliegen auf. Prominenter Gast war u.a. die Landesschulamtsleiterin Sigrun Falkensteiner, die selbst ein Impulsreferat hielt.

Als PDF-Datei hiereine kurze Zusammenfassung zum Nachlesen.

Weiterlesen

Pädagogischer Tag TFO & RG

Präs_Wand-ändernMit zwei Leitfragen – Wie ist unser Schulklima? Was sollten wir an unserer Arbeit verändern? – startete der diesjährige Pädagogische Tag der TFO- und RG-Lehrpersonen in einen vielfältigen Arbeitsvormittag. Ergänzt wurde dieser von einer wie immer gelungenen humoristischen szenischen Einlage durch Prof. Christian Zelger, der mit einem Schmunzeln auf den Alltag der Schule blickte.

Einstieg und Vorbereitung für die Arbeitsgruppen waren vier Impulsreferate durch Expert*innen. Die AGs stellten nach einer intensiven Arbeitsphase ihre Ergebnisse dem Plenum vor. Weiterlesen

Pädagogischer Tag am Montag, 12. November 2018

Am kommenden Montag, 12. November findet der „Pädagogische Tag“ an unserer Schule statt. Unter dem Motto „Lernend verändern wir die Welt: Über die Bedeutung von Bildung“ arbeiten die Lehrpersonen an diesem Schultag zu verschiedenen Themen, die den pädagogischen Alltag betreffen. Wir haben uns für heuer vor allem die Vorschläge, die aus dem Bericht der externen Evaluation hervorgehen, zu Herzen genommen.
Im ersten Teil sind vier Impulsreferate vorgesehen, im zweiten Teil sind 6 Arbeitsgruppen geplant zu Themen wie Bewertung, unterrichtsbegleitende Tätigkeiten und Förderunterricht, Beratung und Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen, Evaluation der Wirkungsqualität unserer Arbeit sowie die Gestaltung eines Schulhofes für unsere Schule.

Für die Schüler/innen bedeutet dies, dass sie am kommenden Montag, 12.11. keinen Unterricht haben. Auch die Lernwerkstätten und Wahlfächer am Nachmittag fallen aus.

>> Programmblatt: Pädagogische Tagung 2018

Wir und unsere Schule

Margret Fessler aus Innsbruck während der Tagung

Die pädagogische Tagung stand im Zeichen der Schul- und Unterrichtsentwicklung

Die Bildungsreform folgt der Leitvorstellung einer erhöhten Eigenverantwortung der Schulen, verbindlichen Zielvorgaben und der Verpflichtung zur Rechenschaft. Dies stellt hohe Anforderungen an uns. Mit dem Begriff „Schul- und Unterrichtsentwicklung“ verbindet sich die Vorstellung, dass die Verantwortung für die Entwicklung von Schule und Unterricht vor allem in der Schule selbst liegt. Die „individualistische Kultur des Ich und meine Klasse“ gilt es zu einem „Wir und unsere Schule“ umzuwandeln. Genau unter diesem Motto stand die heurige Pädagogische Tagung an der Schule.

Weiterlesen

Der Pädagogische Tag zum Nachlesen

bericht-paedtag
weiterlesen >> Bericht Direktor