Archive for the Digitale Schule Category

Kaufberatung für einen Laptop 2020-21

Ein Bild, das Elektronik, Computer, sitzend, computer enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Hier einige Informationen zu den benötigten Geräten. Es gibt auch die Möglichkeit eines Leihgerätes (s. Anhang).
Für das problemlose Arbeiten mit dem Laptop sollte das Gerät folgende Eigenschaften erfüllen:

–         Gewicht (max. 1,5 kg)
–         Bildschirmgröße (11“ bis 14“ )
–         Lüfter (möglichst lautlos)
–         Akkulaufzeit mind. 8 Stunden
–         SSD Festplattenspeicher von mind. 128GB (besser 256 GB)
–         deutsche Tastaturbelegung
–         Mikrofon und Kamera
–         Office-Paket wird vom Schulamt (für 5 Jahre) zur Verfügung
     gestellt (also nicht kaufen)

Siehe Infos im angehängten Dokument

Kaufberatung Notebook

Cartoon Owl LaptopBraucht es für den Schuleinsteiger ein neues Notebook oder reicht ein bereits vorhandenes?

Hier im Folgenden finden interessierte Schüler*innen (1. Klassen) und Eltern mit dem Link die heurigen Informationen zum Notebook-Gerätekauf: >>Kaufberatung 2019-2020 Continue reading Kaufberatung Notebook

SPID-Aktivierungen für Eltern

Am Dienstag, 12. März 2019 können sich Eltern in der Zeit von 13 bis 17 Uhr in der Landesberufsschule „Dipl.Ing. Luis Zuegg“, Rennstallweg 24, Meran den SPID aktivieren lassen.

Eltern sind gebeten Folgendes mitzubringen:

  • Eigene E-Mail-Adresse
  • Eigene Mobiltelefonnummer
  • Gültiges Ausweisdokument (Identitätskarte, Führerschein, usw. im Original)
  • Gesundheitskarte (Bürgerkarte)

„Digitales Lernen ist mehr, als im Internet zu surfen“

DSC01602Großzügig Spende der Raika-Algund zum Kauf von Notebooks

Mittlerweile ist am Realgymnasium und der Technologischen Fachoberschule die Arbeit mit digitalen Medien Alltag. Das Notebook ist ein wichtiges Werkzeug im Unterricht geworden. Unterstützt wird die Schule in ihrem Prozess des digitalen Lehrens und Lernens seit mehreren Jahren von der Raiffeisenkasse Algund. Continue reading „Digitales Lernen ist mehr, als im Internet zu surfen“

Die digitale Revolution in Südtirol

Riedl

Michael Terzer von Fraunhofer Italia stellt einen Machine-Learning Demonstrator vor.

Wie die Digitalisierung uns verändert, war Thema einer Projektwoche an der TFO Meran gemeinsam mit der FOS Ansbach.

Der Natur der Innovation auf der Spur: Der „NOI-Techpark“ auf dem Gelände der ehemals größten Aluminiumfabrik Italiens „Montecatini“ in Bozen ist eine Denkfabrik für Innovation und verbindet Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft. „Innovation“ war das Thema einer Projektwoche an der Technologischen Fachoberschule Meran. Schüler der Fachrichtung für Elektronik und der Fachoberschule aus Ansbach gingen gemeinsam in Südtirol auf Spurensuche nach innovativen Ideen.

Continue reading Die digitale Revolution in Südtirol