Posts tagged Architektur

Manincor: Architektur und Weinkultur

1507553368002

Der Ansitz Manincor geht auf das Jahr 1608 zurück.

Auf Initiative von Martin Hiegelsberger wurde an der TFO für Lehrpersonen eine interne Fortbildung organisiert, die einer speziellen Kombination gewidmet war, nämlich der Architektur und dem Wein. Dazu besuchten 12 Lehrpersonen an einem schönen Herbstnachmittag vor kurzem das Weingut Manincor in Kaltern. Das alte Weingut wurde vor über zehn Jahren umgebaut und architektonisch modernisiert.

Continue reading Manincor: Architektur und Weinkultur

Auf den Spuren moderner Architektur

Zeltdächer von Frei Otto, geschwungene Glasfassaden von Henning Larsen Architects oder ein “Schlauch” von Herzog & DeMeuron u.v.m. bekamen unsere Viertklässler der Fachrichtung Bauwesen zu sehen. Die 4 ABW durfte dieses Jahr anlässlich der Architekturreise vom 10. und 11. November nach München fahren.

Klassenfoto im Innenhof des Siemens-Headquarter

Klassenfoto im Innenhof des Siemens-Headquarter

Continue reading Auf den Spuren moderner Architektur

„Nicht nur ein Bauprojekt, sondern Stadtentwicklung“

Kaufhausprojekt_web (2)

Unsere Bauwesenklassen bei der Besichtigung des Großprojektes Kaufhaus Bozen

Requalifizierungsprojekt des Bahnhofsareals in Bozen

Die beiden Abschlussklassen der Fachrichtung Bauwesen waren diese Woche im Showroom des Großprojektes Kaufhaus Bozen in der Mustergasse zu Gast. Der KHB-Präsident Heinz Peter Hager erläuterte den interessierten Studenten die Vision und den Umfang dieses Bauvorhabens anhand vieler Modelle, Pläne und 3D-Grafiken. Das Gesamtprojekt umfasst ein innerstädtische Kaufhaus, ein Hotel und Wohnungen, sowie Büroräumlichkeiten und neu angelegte Grünflächen.

Continue reading „Nicht nur ein Bauprojekt, sondern Stadtentwicklung“

Spannende Stadt-Architektur der Zwischenkriegszeit bei “kunst Meran”

IMAG2863

Führungsbeginn für die 5 ABW und 5 BBW mit Hannes Egger beim “Neuen Rathaus”

Die zwei fünften Klassen der Fachrichtung Bauwesen besuchten die Ausstellung in „Kunst Meran“

„Meran kennt architektonisch drei große Phasen“, sagte Hannes Egger, der am Donnerstag Nachmittag unsere zwei fünften Klassen Bauwesen durch die Ausstellung der Architektur der 1920er bis 1940er Jahre in „Kunst Meran“ führte.
Die erste Phase spiegle sich im mittelalterlichen Meran wider, die zweite in der Architektur des aufstrebenden Kurortes Ende des 19. Jahrhunderts und die dritte Phase zeige sich in der Moderne, die mit den 1920er Jahren Einzug hält. Dazu zeigt kunst Meran bis zum 10. Januar 2016 eine Austellung.

Continue reading Spannende Stadt-Architektur der Zwischenkriegszeit bei “kunst Meran”

Multi-language Project at Museion Bozen

Museion_AldoTaraboi (2)On Thursday, the 12thof November, the 5ABW and 5BBW went to Bolzano to take part in a multi-language project at Museion.

We set off at 11:30AM with our English teacher and our language assistant from the UK. The project started at 13:30PM and consisted of two parts. The first part, held in Italian, was a guided tour of the building, which was very interesting for us. The guide told us about the history, architecture and construction of the Museion building. In addition, he led us through the different floors of the building explaining some of the artwork currently on display at Museion.

The second part of the project was a workshop about the topical exhibition of the Welsh artist Cerith Wyn Evans, which is devoted to the universe, the light, the sound and inspired by the research carried out at CERN. Our working language for this part of the project was English. We formed two groups and did some activities around the different works, which was engaging and helped us to understand better the exhibition.

I would recommend such experiences to other schoolmates because they can be emotionally and cognitively stimulating.

Text: David Pöll – Photos: Aldo Taraboi