Archiv für Schulentwicklung

Ein ungewöhnliches Rendezvous

RG_TFO_Meet4

Die zwei Klassen fanden Gefallen aneinander.

3. Klasse TFO begegnet 3. Klasse RG

Eine vielleicht  unerwartete Begegnung zweier Klassen haben der RG-Philosophielehrer Christian Zelger und TFO-Deutschlehrer Ewald Kontschieder eingefädelt.
Früher hatte die Gewerbeoberschule ihren Sitz ja in der Otto-Huber-Straße. Inzwischen leben alle TFO-Klassen seit sieben Jahren mit den RG-Klassen unter einem Dach. Höchst an der Zeit, die “Anderen” etwas näher kennezulernen. Weiterlesen

Unser Pausenhof: Ideen gesucht – Video-Wettbewerb

Pausenhof-ProjekteDie Schule möchte alle Schülerinnen und Schüler am Prozess der Ideenfindung beteligen: Wir versuchen nämlich unsere raren Pausenplätze aufzuwerten. Innerhalb der nächsten zwei Jahre möchten wir das eine oder andere Angebot dazu schaffen!

Sende uns also deine Ideen mittels eines kurzen Videos auf Google Drive!

Pädagogischer Tag TFO & RG

Präs_Wand-ändernMit zwei Leitfragen – Wie ist unser Schulklima? Was sollten wir an unserer Arbeit verändern? – startete der diesjährige Pädagogische Tag der TFO- und RG-Lehrpersonen in einen vielfältigen Arbeitsvormittag. Ergänzt wurde dieser von einer wie immer gelungenen humoristischen szenischen Einlage durch Prof. Christian Zelger, der mit einem Schmunzeln auf den Alltag der Schule blickte.

Einstieg und Vorbereitung für die Arbeitsgruppen waren vier Impulsreferate durch Expert*innen. Die AGs stellten nach einer intensiven Arbeitsphase ihre Ergebnisse dem Plenum vor. Weiterlesen

Pädagogischer Tag am Montag, 12. November 2018

Am kommenden Montag, 12. November findet der „Pädagogische Tag“ an unserer Schule statt. Unter dem Motto „Lernend verändern wir die Welt: Über die Bedeutung von Bildung“ arbeiten die Lehrpersonen an diesem Schultag zu verschiedenen Themen, die den pädagogischen Alltag betreffen. Wir haben uns für heuer vor allem die Vorschläge, die aus dem Bericht der externen Evaluation hervorgehen, zu Herzen genommen.
Im ersten Teil sind vier Impulsreferate vorgesehen, im zweiten Teil sind 6 Arbeitsgruppen geplant zu Themen wie Bewertung, unterrichtsbegleitende Tätigkeiten und Förderunterricht, Beratung und Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen, Evaluation der Wirkungsqualität unserer Arbeit sowie die Gestaltung eines Schulhofes für unsere Schule.

Für die Schüler/innen bedeutet dies, dass sie am kommenden Montag, 12.11. keinen Unterricht haben. Auch die Lernwerkstätten und Wahlfächer am Nachmittag fallen aus.

>> Programmblatt: Pädagogische Tagung 2018

Unsere Schulbibliothek schneidet gut ab

Greti_SinnvollerVormittag_

Greti, die gute Seele unserer Schulbibliothek, im Einsatz

Zusammenfassung des Audit-Berichts zur Schulbibliothek

Am 20. September ist unsere Schulbibliothek von einem Zweierteam (Vertreter Amt für Bibliothekswesen, Schulbibliothekarin) auf Qualitätsstandards hin begutachtet worden. Alle Bibliotheken im Lande werden oder wurden diesbezüglich geprüft. Dazu gibt es einen Katalog von 8 Qualitätsstandards (mit vielen Unterteilungen), die näher angesehen und begutachtet werden.
Insgesamt hat unsere Bibliothek, laut Auditoren, überdurchschnittlich abgeschnitten. Im Wortlaut: „Das gute Abschneiden gleich beim ersten Audit ist u.a. auch auf die gute Zusammenarbeit und das persönliche Engagement von Schulbibliothekarin und Bibliotheksleiter zurückzuführen.“

Das freut uns als Schulteam und speziell das Bibliotheksteam! Weiterlesen